Italien > Trentino >
 

Country Tour Tag 3

KM: 44,3 HM: 180 TM: 1160 ZEIT: 03:30
 

Mit deutlich mehr Abfahrt statt Anstieg ist die dritte Etappe der Dolomititbrentabike Country Runde die entspannendste von allen. Der Weg folgt dem Pinzolo-Tal bis hinunter nach Tione und wartet erst ganz zu Schluss wieder mit einem Anstieg auf.

 
Praktisch nur bergab

CHARAKTER:   Fahrtechnisch wie konditionell leichte Etappe mit überwiegend Gefälle auf geteerten und unbefestigten Nebenstraßen. Erst zum Ende der Tour wartet ein kurzer Anstieg.

TECHNIK:
KONDITION:
FUN:
PANORAMA:
 

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 

Trailschwierigkeit

S0 S1 S2 S3 S4 S5
 

Tourenschwerpunkt

 

Den 900-Höhenmeter-Anstieg des zweiten Tages wird am folgenden Morgen so mancher in den Beinen spüren. Doch keine Sorge: am dritten Tag der Dolomitibrentabike Country Runde geht es praktisch nur noch bergab. Die Strecke folgt dem Pinzolo-Tal und hält sich meist in unmittelbarer Nähe des Sarca-Flusses. Wer mit Kindern unterwegs ist sollte hier Zeit einplanen – es bietet sich immer wieder Gelegenheit zum Spielen. Erst ab der Ortschaft Tione wird es wieder „ernst“.

Hier wollen auf 2,5 Kilometern Strecke 150 Höhenmeter überwunden werden. Dies ist aber nicht nur die erste Bergprüfung des Tages, sondern auch die letzte der gesamten Runde. Das Quartier wartet, darum sollte der Anstieg schnell vonstatten gehen.