Italien > Trentino > San Martino
 

48 Kehren: Monte Totoga

KM: 34,5 HM: 1180 TM: 1180 ZEIT: 04:30
 

Aus den Geschützkavernen am Gipfel des Monte Totoga lässt sich das gesamte Vanoi Tal und der Passo Brocon überblicken. Die Militärstraße dort hinauf verläuft sehr spektakulär durch eine Felswand.

 
Aus den Geschützkavernen überblickt man das gesamte Vanoi Tal

CHARAKTER:   Technisch bis auf kurze Stellen unschwierige Tour. Der Anstieg über die Militärstraße ist problemlos, wenn man sich die Kräfte gut einteilt.

 

TECHNIK:
KONDITION:
FUN:
PANORAMA:
 

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 

Trailschwierigkeit

S0 S1 S2 S3 S4 S5
 

Tourenschwerpunkt

 

Über satte 48 Kehren schraubt sich die alte Militärstraße hoch zu den Geschützkavernen unter dem Gipfel des Monte Totoga. Teilweise verläuft diese Straße direkt durch den Fels und bietet schwindelerregende Tiefblicke. Doch keine Sorge. Die Straße ist immer breit, so dass man hier wenig riskiert. Auf dem Rückweg führt eine schmale Mulattiera mit tollen Ausblicken am Hang entlang nach unten. Kurze Passagen verlangen etwas Vorsicht. Doch insgesamt ist diese Abfahrt kein Problem. Genauso wenig wie die Querung am Hang zurück nach Mezzano.