Schweiz > Graubünden > St. Moritz
 

Trail Klassiker Suvretta Loop

KM: 34,4 HM: 960 TM: 960 ZEIT: 04:30
 

Der Mix aus Oldschool Crosscountry und dem neuen "Flowtrail" Konzept an der Corviglia gibt dieser Klassikertour über den Pass Suvretta neue Würze.

 
Nach einem langen Anstieg warten herrliche Panoramatrails

CHARAKTER:   Konditionell anspruchsvoll wegen des langen Anstieges bis zur Corviglia. Der Trail ins Val Bever ist nicht banal, aber herrlich flowig zu fahren.

TECHNIK:
KONDITION:
FUN:
PANORAMA:
 

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 

Trailschwierigkeit

S0 S1 S2 S3 S4 S5
 

Tourenschwerpunkt

 

Diese Tour ist ein "Klassiker", der sich im Laufe der Zeit einige Male gewandelt hat. Zu Beginn wurde die Runde lange Jahre gegen den Uhrzeigersinn angegangen. Von "fahren" konnte man damals kaum sprechen, denn das Val Bever war in diesem Falle eine einzige, lange Schiebepassage.

Im Jahr 2008 begannen die Bergbahnen dann mit dem Transport von Mountainbikern samt Bikes. Immer öfter wurde die Tour nun im Uhrzeigersinn angegangen. Von "fahren" konnten hier aber wiederum nur sehr versierte Trailpiloten sprechen. Der Trail durch das Val Bever war in seinem Urzustand ein reichlich verblocktes Hochgebirgs-Biest. Ein eindrückliches Erlebnis war die Durchquerung des Val Bever allemal, auch wenn nicht immer wirklich Flow aufkam.

Mit dem neuen Mountainbike-Masterplan änderte sich im Jahr 2010 das Gesicht der Tour ein weiteres Mal. In akkurater Handarbeit wurde der Trail nunmehr von seinen verblockten Schlüsselstellen befreit und für Mountainbiker optimiert. Seinen Charakter als selektives Hochgebirgs-Abenteuer hat das Val Bever damit endgültig verloren. Zum Glück, denn der Trail bietet nun Spaß pur!