Mountainbike Urlaub in den Alpen
USA Colorado Crested Butte

Teocalli Ridge Loop Ein feiner Klassiker in Crested Butte Ein Klassiker im Bike Mekka Crested Butte. Nur einige Meilen außerhalb der Ortschaft startet ein feiner Loop mit genialen Trails.

17,8 km
640 hm
640 tm
2:45 st

Harter Anstieg und lange Abfahrt Auf drängen von Jesse hin, haben wir eine Kühlbox angeschafft, nach dieser Trailrunde haben wir das "Warum?" auch sofort verstanden.

Die Trails in den USA starten oft weit abseits der Zivilisation. Nach knapp 11 km über Schotterpisten parken wir unseren Shuttle am Trailhead. Gut 7 km geht's auf der Schotterpiste weiter, nach zwei Bachquerungen führt ein Trail recht anspruchsvoll bergauf.

Wir sind auch schon wieder knapp über 3.400 m.ü.M. als wir am Gipfel der Tour ankommen und die Sonne knallt ordentlich.

Die Abfahrt führt meist durch offenen Wald und hält alles bereit: schnelle Abschnitte, kurze technische Sektionen, auch ein kurzer Anstieg ist noch dabei. Nach einigen Spitzkehren führt der Trail über Weiden zurück zum Ausgangspunkt. Hier sinken wir nach der staubigen Abfahrt in den Schatten unseres Vans und zischen uns ein kühles Gebräu zur Abkühlung - der Kühlbox sei Dank!

So bewerten wir

  • Kondition
    %
Harter Anstieg, flowige und schnelle Abfahrt
  • Fahrtechnik
    %
Waldboden auch teils wurzelig und steinig
  • Fun
    %
Ein Klassiker in Cested Butte
  • Panorama
    %
Landschaftlich sehr schöne Runde
  • Gesamt
    %
Kleine Trailtour

Der perfekte Trail für den vierten Tag

Wir waren nun 4 Tage auf dem Bike und die kurze Runde heute reichte allen. Wir haben uns nachmittags auf den Balkon unserer Ferienwohnung gelegt und ein wenig "ge-napt".

In den Abendstunden haben wir dann doch noch eine Tour angehängt ;)

Matze

DOWNLOAD

GPX SHARE

Karte: Teocalli Ridge Loop

INSTAGRAM

#teocalliridge

Nate Hills riding the Teocalli