Ostkamm Trails mit Ausblick

Blutrot Der Lago Rosso

Mountainbike Urlaub in den Alpen
Italien Toscana Elba

Elba Ostkamm Special Minen Trails Zwischen Porto Azzurro und Cavo ragen zwar nicht die höchsten Berge der Insel empor, dafür ist die Trailvielfalt aber recht ordentlich.

50,3 km
1.812 hm
1.812 tm
6:00 st

Ost Kamm Trail Special Diese lange All Mountain Bike Tour mixt die schönsten Trails über den Ostkamm zu einer Hammer Tour. Wer die Beine für diese Tour nicht hat, kann die Tour auch in zwei Schleifen aufteilen.

Wir verlassen Porto Azzurro in westliche Richtung, gleich hinter dem Mini Leuchtturm biegen wir rechts zum Hotel Plaza und klettern zunächst recht gemütlich bergan. Knackig wird's ab 150 hm. Für fast einen Kilometer hält uns ein ausgewaschener Karrenweg in Atem, aber Gott sei Dank lässt es sich nachher wieder leicht erholen.

Wir queren nun gegen Norden und blicken auf den Hafen von Portoferraio. In der Senke blicken wir rechts zum Monte Castello halten uns aber links nur noch kurz bergauf, dann zweigen wir auf den Trail links in Richtung Schloß Volterraio. Wir queren den Bandite Trail, bleiben aber auf Höhe bis zur Passstraße, welche wir kurz bergauf kurbeln.


Strand von Cavo
Strand von Cavo

Hier am äußersten Zipfel unserer Tour ist es Zeit für eine Mittagspause direkt am Strand. Wir fahren nun an der Ostküste in südliche Richtung und biegen zum Lago Rosso rechts ab. 

Wir queren die einstige Eisenmine vorbei am roten See began. Auf ca. 160 m. halten wir die Höhe bevor wir in den 259 Weg einbiegen. Diese Variante der Abfahrt nach Rio Marina wurde 2018 erst frisch angelegt und umkurvt die privaten Grundstücke teilweise doch recht abenteuerlich, der Trailabschnitt ist aber alle Male lohnenswert.

In Rio Marina angekommen müssen wir uns auf der Asphaltstraße bergauf kämpfen bleiben dann aber bis zu unserem nächsten Abzweiger auf der Höhe.


Strand Hopping mit dem MTB
MTB Strand Hopping

Wer noch einige Kraftreserven übrig hat, dem sei der Abschluß dieser Tour sehr zu empfehlen. Auf den Pfaden des jährlichen "Coppa Conquistadores" trailen wir nun großteils von Strand zu Strand bis nach Porto Azzurro.

Wir haben zwar keine nennenswerten Höhenmeter bis ins Ziel, aber auch hier müssen wir das Bike ab und an kurz schieben/schultern. Dafür lohnt der Ausblick und der Strandflair.

So bewerten wir

  • Kondition
    %
Hammerharte Anstiege, wir empfehlen die Tour aufzuteilen.
  • Fahrtechnik
    %
EIn toller Mix an Trails, nie ausgesetzt, aber nicht immer flowig
  • Fun
    %
Ein guter Mix aus Relax, Trailspaß und Panorama.
  • Panorama
    %
Meerblick und ein toller Mix an schönen Landschaften.
  • Gesamt
    %
Einfach mit die Beine anstrengen und loskurbeln.

Ostkamm Special

Wem diese Höhenmeter nicht reichen, der kann getrost noch alle Gipfel am Kamm mitnehmen. Ich habe die Tour auf das optimale Trailvergnügen ausgelegt und gerne einige noch härtere Anstiege mit weniger lohnenden Abfahrten weggelassen.

Wer die Tour abkürzen will, der sollte eine Schlaufe bis Rio nell'Elba planen und evtl bei der nächsten Gelegenheit für die nördliche Schlaufe bis dorthin über die Straße rollen, oder ein Auto dort abstellen.

Matze

DOWNLOAD

GPX SHARE

Karte: Elba Ostkamm Special