Mountainbike Urlaub in den Alpen
USA Utah Moab

Magnificent 7 und Portal Trail Genialer Flow Mag 7 ist eine geniale Trailkombination welche mit einem Shuttle kombiniert werden kann. 7 geile Trails werden in einem Ride kombiniert. Hart wird es am Gold Bar Rim und Portal Trail.

34,9 km
580 hm
1.200 tm
6:30 st

Die 7 Magischen Trails Wir nutzen heute den Shuttle zum Upper Trailhead. Landschaftlich schön, flowig und auf dem Portal auch eine Menge Seitenblicke.

Der erste Teil des "Mag 7 Rides" startet mit dem Bulls Run Trail, es geht meist recht flowig und kurvenreich bergab aber auch die kurzen Anstiegen kosten Körner. Entweder auf Sandstein oder feinem Sand gehts in Richtung Gemini Bridges, ein Wahrzeichen entlang dieser Tour. Ab der Gemini Bridge biegen wir in den Great Escape Trail, ein weiteres Highlight.

Nach 17 km Singletrail gilt es eine Entscheidung zu treffen! Links geht's zum Ausstieg über die Jeeproad, rechts beginnt der harte Teil dieser Tour. Der Aufstieg zum Gold Bar Rim und auf dem Portal Trail zum Colorado River.

 

 


Mehr Panorama geht kaum. Goldbar Rim
Gold Bar Rim Moab

Wir haben genügend Wasser dabei und die Beine machen auch noch mit. Also fällt der Entscheid, rechts zum Gold Bar Rim aufzusteigen.

Zuerst gewinnen wir moderat an Höhe, genießen die epische Aussicht aber die letzten Höhenmeter entlang der  Jeep Route ist ordentlich steil.

Das Panorama am Kamm tröstet über den harten Anstieg. In der Ferne kann man einige Arches entdecken, tief unten liegt Moab und der Colorado River - auf der gegenüber liegenden Seite kann man weit in den "Canyonlands Nationalpark" blicken.

Eine kurze Rast sei hier Jedem gegönnt, aber die ansteigenden Temperaturen zur Mittagszeit mahnen zur Weiterfahrt. Noch sind einige harte Höhenmeter und viele "Trailmeter" bis zum Trailhead des Portal Trails vor uns.


Sedona Feeling in Moab
Extrem ausgesetzt Portal Trail

Los geht's. Ein Tipp: Folgt hier lieber den gold/gelben Markierungen, denn diese Linienwahl ist weit moderater und sicherer als die alten, blauen Markierungen. 

Das "grand Finale". Der Portal Trail ist wohl der härteste Trail, den Moab zu bieten hat. Nehmt bitte auch die zwei Hinweis Schilder an der ausgesetzten Passage Ernst und schiebt euer Bike für einige Meter.

Am Colorado River angelangt wartet noch der Rückweg nach Moab auf euch.

So bewerten wir

  • Kondition
    %
Die harten Höhenmeter kommen in der zweiten Hälfte.
  • Fahrtechnik
    %
Perfekter Mix für Biker mit Skills.
  • Fun
    %
Jeder Meter Trailspass.
  • Panorama
    %
Geniale Landschaft und Fernblicke.
  • Gesamt
    %
7 magische Trails

Top Ride in Moab

Mag 7 packt all jene Trailvielfalten aus, die Moab so einzigartig machen. Flow, Technik und eine Brise Fernblick. Gold Bar Rim und Portal Trail  sind extrem kraftraubend, aber lohnend. Startet am Besten vor Sonnenaufgang und macht Pausen in schattigen Orten. 

Da die Höhenmeter erst im zweiten Teil der Tour erklommen werden, bewertet eure Fitness sehr gut. Sollte die Kraft und Kondition nicht reichen, dann fahrt über die Schotterpiste westlich zur Straße.

Matze

DOWNLOAD

GPX SHARE

Karte: Magnificent 7 und Portal Trail