Mountainbike Urlaub in den Alpen
Italien Lombardei Santa Caterina

Der Monte delle Scale Enduro Tour mit Panorama Unser Tribut an das Bike-Bergsteigen! Bei der Besteigung des Monte delle Scale verlangt eine alpine Tragepassage einige Trittsicherheit. Zum Ausgleich warten wilde Trails vor bombastischer Kulisse.

22,2 km
1330 hm
1330 tm
03:45 st

Enduro Trailtour mit Panorama Blick Anstrengende und technisch sehr anspruchsvolle Tour. Bergauf wartet eine längere Tragepassage in alpinem Gelände. Der Abfahrtstrail ist überwiegend sehr schön, allerdings mit einigen sehr deftigen Schlüsselstellen gespickt.

Die Auffahrt über die Teerstraße zu den Torri di Fraele ist landschaftlich sehr schön. Doch im Vergleich was nun folgt ist sie reine Fleißarbeit. Direkt dahinter zweigt rechts die ehemalige Werksstraße zum Forte delle Scale ab. Für eine Hauptstraße zu einem Fort ist diese extrem steil, allerdings immer fahrbar. Zumindest, solange diese noch existiert.

Auf der Südseite des Monte delle Scale ist die Straße fast komplett abgerutscht und wurde vom Zahn der Zeit zu einem gerölligen Pfad erodiert. Das Bike geschultert und zwei Schritte vor, einer zurück, ist diese Passage recht schnell bewältigt. Die schlimmsten Stellen sind seit 2014 mit einem Sicherungsseil geschützt.

Einmal auf Fort und Gipfel angekommen, durchqueren wir dieses und wandern bis zum Gipfel. Nach der Panorama Pause wartet auf ein wilder Trailritt vor der Kulisse der Cancano-Stauseen.


Schwierige Tragepassagen
Monte Scale Uphill

Die ersten Meter vom Gipfel muß man sich ordentlich auf den Trail konzentrieren, aber der Blick schweift immer in die Ferne zu den beiden Stauseen.

Eine deftige Schlüsselstelle wartet auch in der Abfahrt. Das Bike muss gut 3 Meter nach unten gereicht werden, gut wenn du hier oben nicht alleine unterwegs bist. Einige Spitzkehren und wir tauchen in den Wald ein, nun wird's wieder flowiger bis zum Fischersee.

Hat dir diese Abfahrt Spaß gemacht, bist du alle Spitzkehren gefahren? Na dann, folge unserem Track. Der Trail zurück zum Startpunkt wird aber ausgesetzt und technischer. Die Querung ist oft kurz steil und schottrig. Erst im letzten Drittel wird's wieder flüssiger zu fahren.

So bewerten wir

  • Kondition
    %
Bis Torri di Fraele leicht, dann wird es schottrig und hat einige ausgesetzte Tragestellen.
  • Fahrtechnik
    %
Der Trail fordert eine gute Fahrtechnik.
  • Fun
    %
Eine abwechslungsreiche Tagestour
  • Panorama
    %
Traumhaftes Panorama
  • Gesamt
    %
Alpines Abenteuer für gute Fahrer.

Ab in die Therme.

Fahre mit dem Auto zum Startpunkt, dann hast du einen Vorteil. Du kannst nach der Tour dein Bike verstauen und in die Natur Theme springen. Zweihundert Meter am rechten Fußufer entlang befinden sich zwei natürliche Thermalbecken mit 38 Grad heißem Wasser.

Aber nicht nur deswegen ist dies eine meiner Favoriten Touren in Bormio.

Matze

DOWNLOAD

GPX SHARE

Karte: Der Monte delle Scale