Panorama Trail

PROPAIN TRAIL

Mountainbike Urlaub in den Alpen
Italien Südtirol Vinschgau Latsch

Sonnenberg Cross mit Propain Trail All Mountain Vom Bergdorf St. Martin über Latsch traversieren wir dem Vinschgauer Höhenweg entlang bis Patsch, wo uns der Propain Trail mit seiner flowigen Kurvenhatz empfängt.

34,6 km
1.360 hm
1.360 tm
4:45 st

Herrlich hochalpin und super Flow Die 1200 Hm Anstieg zu Beginn der Tour sind hartes Brot. Auf der Trailquerung am Vinschger Höhenweg bis Patsch warten einige schwierige Abschnitte. Schwindelfreiheit ist hier Trumpf! Doch dann zirkelt der Propain Trail kurvenreich bis Schlanders.

Genussvoll bergauf und Trailspaß bergab!

Vom Bikepoint vinschgauBIKE in Goldrain folgt man dem Radweg nach Kastelbell. Dort beginnt der anfangs reichlich steile Anstieg nach St. Martin am Kofel. Hier wird es zwar bald flacher, aber 1.200 Höhenmeter lassen sich nicht wegdiskutieren.

Kurz vor der Bergstation der Seilbahn geht es links weiter zum Egghof, wo eine Rast und Einkehr willkommen, mit Sicherheit aber sinnvoll ist.

 


Panorama Trail View
Bike Panorama Trail

Ab 14.00 Uhr ist der Trail Nr. 14 – auch bekannt als Vinschgauer Höhenweg – meist frei von Wanderern. Die Belohnung für so viel Anstrengung folgt dann in Form eines schmalen Trailbandes, das anfangs wellig und mit einigen ausgesetzten Passagen am Hang entlang verläuft. Schließlich fällt der Trail in einem wilden Zickzack in die Fallerbach Schlucht ab.

 


Querung nach Patsch
Flowig und technisch

Nach einer kurzen Tragepassage erreichen wir den Forstweg. Diesem folgen wir kurz nach Patsch. Nun wartet der Propain Trail und entschädigt für die harte Arbeit am Berg. Der wohl flowigste Trail am Sonnenberg wurde von den Jungs rund um Matze 2015 sorgsam in den sandigen Boden gezaubert.

Kurve um Kurve, dazwischen viel Flow und kleine Sprünge und Doubles halten die Konzentration und das Fahrvergnügen hoch. In Schlanders angekommen, rollen wir auf der Via Claudia Augusta zurück nach Goldrain.

So bewerten wir

  • Kondition
    %
Harter 1.200 hm Anstieg nach St. Martin
  • Fahrtechnik
    %
Der Höhenweg hat ausgesetzte Stellen, enge Spitzkehren und technische Passagen.
  • Fun
    %
Eine abwechslungsreiche Trailtour, gute Fahrtechnik erforderlich.
  • Panorama
    %
Panoramablick bis zu den Gletschern der Ortlergruppe.
  • Gesamt
    %
Eine lohnenswerte Tagestour

Für kräftige Beine und Schwindelfreie!

Wer sich den kräftezehrenden Anstieg nach St. Martin sparen will, kann entweder die Seilbahn St. Martin nutzen oder einen Shuttle buchen. Die Seilbahn befördert Biker morgens bis 08.30 Uhr und nachmittags ab 15.00 Uhr. 

Beachtet, daß der Vinschgauer Höhenweg von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr für Mountainbiker nicht befahren werden darf. Plant diese Tour nur, wenn ihr absolut schwindelfrei seid und technische Passagen sicher fahren könnt.

Ansonsten könnt ihr zum Trailhead des Propain Trails auch gemütlich über Vetzan auf Asphalt Straße erreichen.

Matze Grubby

DOWNLOAD

GPX SHARE

Karte: Sonnenberg Cross mit Propain Trail