Mountainbike Urlaub in den Alpen
Schweiz Wallis Oberwallis

Wallis Mountainbike Himmel 5 Trailtage mit Locals im Kanton Wallis Die besten Mountainbike Trails im Wallis lässt man sich am besten von Locals zeigen. Gornergrad mit Matterhorn, der Aletschgletscher, Suonentrails und Stoneman Trail.

100 % AM
80 % EN
60 % FR
10 DH

5 Mountainbike Tage im Konton Wallis "Peter und Paul" ist ein Feiertag im Wallis und so heissen die befreundeten Locals, welche uns die schönsten Trails im Oberwallis zeigen werden.

Ok, gänzlich unvorbereitet fahren Tina und ich nicht ins Wallis! Denn schon die Anfahrt in den süd-westlichsten Kanton der Schweiz will gut geplant sein. Es gilt einige Alpenpässe oder Auto-Verlad zu planen.

Natürlich ist auch bekannt, dass das Wallis aus dem Rohne Tal und vielen Seitentälern besteht und ähnlich trocken und niederschlagsarm wie das Vinschgau ist. Rings um das Haupttal erheben sich die wohl bekanntesten Berge und Gletscher der Alpen.

Bereits seit der Römerzeit bewässern auch die Walliser ihre Wiesen und Weiden mit Suonen (vinschgerisch Waalwege).

Der bekannteste Ort im Wallis ist Zermatt mit dem Wahrzeichen der schweizer Berge das Matterhorn. Das autofreie Touristendorf wird jährlich von Millionen Urlaubern aus aller Welt besucht.


Zug, Bus, Bahn, Bikeshuttle
Biker und Touris auf dem Weg zum Gornergrad

Peter schickte mir eine Woche vorab eine detaillierte Aufstellung aller Züge, Busse, Bahnen, welche mir für unsere Wallis Special benötigen.  500 Franken sollen alle öffentlichen Busse, Bahnen und Lifte für die Woche kosten. Und nein, wir wollen nicht im Rekord shutteln! Paul rät mir, ein  Halbtax Abo bei der SBB zu lösen und mit der SBB App kann schnell und flexibel ein Ticket per App zum halben Preis gebucht werden.

Erstaunlich vorab: Nur zum Simplon Pass war das Postauto samt Hänger für 18 Bikes voll, auf den anderen Strecken passten unsere 5 Bikes auf den Heckträger. First come, first serve. Paul meint dazu einfach: "Reservierungen für Bikes werden nur auf wenigen Strecken angenommen und wenn die Kapazität des gewünschten Postautos erschöpft ist, muss halt eine andere Tour geplant werden". Deshalb ist es gut, immer einen Plan B parat zu haben, sollte das gewünschte Postauto schon voll sein. Tourenmöglichkeiten gibt es ja genug.


Brig unser Startpunkt
Brig im Wallis

Unseren Standpunkt haben wir zwischen Visp und Brig im Rohnetal, von hier starten wir täglich mit öffentlichen Verbindungen zu den Trailheads.

Wir sind diese Woche zu Gast bei Peter und Paul aber es gibt auch günstige Hotels und Ferienwohnungen in Brig.