Mountainbike Urlaub in den Alpen
Italien Aostatal Aostatal Cogne

Banzai Trail - Passo Invergneux All Mountain Tour Als ob die Wegbauer vor Jahrhunderten eine Vorahnung hatten, welche Linienführung und Kurvenradien Enduro Biker in Rausch bringen?

32,4 km
1.405 hm
1.405 tm
5:30 st

Epischer Trail Flow bis zum letzten Meter Für den Anstieg zum Passo Invergneux sollte man sich Zeit nehmen und die Landschaft genießen. Der epische Trail windet sich in perfekten Kurvenradien und mit einem optimalen Gefälle talwärts.

Das idyllische Bergwerksdorf Cogne liegt auf 1.530 m im gleichnamigen Tal. Wir stellen den Shuttle an der Mehrzweckhalle ab und holen uns erstmal einen Espresso im Dorfzentrum, danach rollen wir gemütlich taleinwärts nach Champlong.

Am Dorfeingang zweigt die asphaltierte Bergstrasse links ab. Kurve um Kurve schrauben wir uns hoch, passieren einen Wasserfall und die Alp Tzavanis. Über den Bach schlängelt ein Karrenweg in Richtung Passo Invergneux.


Freude beim Erreichen des Gipfels
So sehen Sieger aus

Die letzten 300 hm folgen wir dem Singletrail Nr. 9. Einige Passagen in der Querung sind von der Steigung noch fahrbar, doch knapp 100 m unter dem Gipfel muss das Bike geschultert werden. 

Nach gut 3:30 Stunden haben wir den 2.902 m hohen Passo Ingverneux erreicht und blicken nun nördlich in das Grauson Tal. Die Trailabfahrt beginnt mega flowig durch das Hochtal. Nur einige kurze Abschnitte über zwei Geländekuppen sind steiler und schwierig, nur ein kurzer Abschnitt ist exponiert. Nach gut einer Stunde Trailabfahrt spuckt uns der Trail im Bergdorf Gimillan aus, wo wir eine kleine Kaffeepause und einen Imbiss genießen, dann folgt die finale Abfahrt über den 6er Serpentinen Trail bis Cogne.

So bewerten wir

  • Kondition
    %
Gemütliche Auffahrt mit 250 Tragemetern
  • Fahrtechnik
    %
Meist sehr flowig und flach verlaufend
  • Fun
    %
Ein unvegessliches Alpenpanorama
  • Panorama
    %
Hochalpine Landschaft zum Schwärmen
  • Gesamt
    %
Unbedingt fahren

Bester alpiner Enduro Mountainbike Trail

Wenn Mountainbike Redakteure in höchsten Tönen schwärmen, liegt es entweder am entdeckten Trail oder am Portemonnaie der Tourismusmanager. Mit diesem Zweifel sind wir vor Jahren auf Tour gegangen und Leute glaubt uns: Die verliebten Zeilen im Ride Magazin über den von Tommy Giger getauften "Banzai Trail" stimmen komplett.

Matze Grubby

DOWNLOAD

GPX SHARE

Karte: Banzai Trail - Passo Invergneux

INSTAGRAM

#invergneux